Musik & Marken – Wieso sollte deine Marke auf Musikfestivals vertreten sein?

Musikfestivals sind nicht allein die Orte, auf denen Musikliebhaber:innen zusammentreffen um ihre Lieblingsacts zu feiern – sie sind eine Experience durch Sounds, Kulturen und Emotionen. In diesem ersten Teil unseres Exkurses zum Zusammenspiel von Musik und Marken erklären wir, warum deine Brand unbedingt Teil dieser faszinierenden Welt sein sollte.

Das Erlebnis als Marken-Framing

Auf Festivals haben Marken die Gelegenheit, ihre Präsenz in einem einzigartigen Umfeld zu inszenieren – stell dir vor, wie deine Marke durch interaktive Aktivierungen, erlebnisorientierte Module und maßgeschneidertes Merchandising zum integralen Bestandteil dieses einzigartigen Erlebnisses für die Besucher:innen wird. Diese werden nicht nur die Produkte sehen, sie werden Teil einer authentischen Geschichte, die deine Marke in einem positiven Kontext präsentiert.

Interaktive Aktivierungen könnten beispielsweise Areas am Festivalmodul sein, an denen Besucher:innen die Produkte testen, auf die Marke zugeschnittene Games spielen, an interaktiven Installationen teilnehmen oder im markeneigenen Club feiern können. Durch diese Aktivitäten werden Besucher:innen aktiv in das Brand-Erlebnis einbezogen und entwickeln eine persönliche Bindung zur Marke.

An Festivalmodulen könnten kreative Workshops, Seminare oder Live-Demonstrationen stattfinden, bei denen Besucher:innen die Chance haben, die Marke, ihre Werte und ihre Produkte besser kennenzulernen. Diese Module fördern nicht nur ein tieferes Verständnis, sondern ermöglichen es den Besucher:innen auch, die Einzigartigkeit der Marke aus erster Hand zu erleben.

Musik als Beeinflusser der Kaufentscheidung

Die Verbindung zwischen Musik und Emotionen ist tief in unserem Gehirn verwurzelt. Im zweiten Teil dieser Serie werden wir genauer darauf eingehen. Musik hat die einzigartige Fähigkeit, Gefühle, Belohnungen und Erinnerungen zu beeinflussen. Brands können diese Kraft nutzen, indem sie ihre Produkte mit bestimmten musikalischen Momenten verbinden.

Studien belegen, dass Musik die Kaufentscheidung der Festivalbesucher:innen positiv beeinflussen können. Indem sie geschickt das musikalische Umfeld nutzen, werden positive Assoziationen geschaffen. Deine Produkte werden nicht nur gesehen, sondern mit einem Soundtrack aus Emotionen und Erinnerungen gekoppelt, die dem Festival Besucher:innen an ihr Herz gehen.

Community Building und soziale Medien

Musikfestivals sind hervorragende Plattformen für den Aufbau von Brand-Communities, denn hier gibt es die Möglichkeit die Besucher:innen gezielt und über mehrere Tage zu erreichen. Auf Brand-Modulen entstehen Bindungen, die über die Festivalzeit hinausgehen. Durch gezielte und aufmerksamkeitsstarke Aktivierungen, die intelligent mit sozialen Medien verknüpft sind, erhält die Präsenz deiner Marke sowohl online als auch offline einen Boost an Awareness. Festivalbesucher:innen teilen ihre Erlebnisse online, und wenn deine Marke geschickt in die digitalen Inhalte integriert ist, erreichst du nicht nur die Festivalgänger vor Ort, sondern auch ein breites Publikum online.

Authentizität und Markenloyalität

Die Festivalkultur ist geprägt von Authentizität und Individualität. Brands, die sich authentisch präsentieren, haben die einzigartige Chance, langfristige Loyalität aufzubauen. Eine authentische Verbindung mit den Werten und der Atmosphäre des Festivals wird von den Festivalbesucher:innen geschätzt und belohnt.

Studien zeigen, dass 81% der Verbraucher:innen authentische Marken bevorzugen. Hier setzt die Erfahrung und Expertise von Rothkopf & Huberty ein. Seit 30 Jahren setzen wir uns im Live-Bereich und Eventmarketing durch und durften bereits viele spannende Projekte für u.A. Camel, Gauloises, Converse, JPS, H&M und Dr. Martens auf Festivals wie dem PAROOKAVILLE, Hurricane, Lollapalooza, Rock am Ring und viele mehr umsetzen. 

Mit einer beeindruckenden Kombination aus Kreativität, Innovation und einem tiefen Verständnis für die Festivalkultur schafft unser Team bei Rothkopf & Huberty Erlebnisse, die Festivalbesucher:innen noch lange in Erinnerung behalten werden. Musikfestivals bieten eine Bühne, um durch einen innovativen und authentischen Markenauftritt in Kopf und Herz der Besucher:innen zu bleiben – Sei dabei, sei live, sei Teil dieses einzigartigen Erlebnisses!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert